nach oben
Home | Datenschutz Seite drucken

Datenschutzerklärung

1. Warum diese Datenschutzerklärung?
2. Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung und wie kann ich ihn erreichen?
3. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?
4. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten erhoben?
5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?
6. Wer kann meine Daten empfangen?
7. Werden meine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?
8. Welche Rechte habe ich?
9. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?

 

1. Warum diese Datenschutzerklärung?

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie gemäß Art. 13 und Art. 14 der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 679/2016 (DSGVO) im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die persönlich auf Sie als physische Person beziehbar sind, wie z.B. Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse.

Die vorliegende Datenschutzerklärung betrifft die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie (a) unsere Webseiten www.my-gekko.com (www.my-gekko.it, www.my-gekko.ch) samt Subdomains (bmw.my-gekko.com, slide.my-gekkko.com, okal.my-gekko.com, allkauf.my-gekko.com, massa-haus.my-gekko.com, yourenergycoach.org, forum.my-gekko.com) besuchen bzw. entsprechende Dienste in Anspruch nehmen oder (b) anderweitig mit uns interagieren und wir dabei auf diese Datenschutzerklärung verweisen. Diese Datenschutzerklärung betrifft nicht auch andere Webseiten, die über unsere Webseite (z.B. mittels Link) erreichbar sind.

Bitte beachten Sie zusätzlich zur vorliegenden Datenschutzerklärung auch unsere möglichen weiteren Hinweise, auf die Sie gegebenenfalls entsprechend aufmerksam gemacht werden. Sollten Sie auch nach Konsultation derselben noch Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung.

Sollten Sie auch nach der Konsultation der vorliegenden Datenschutzerklärung (und gegebenenfalls der weiteren Information) noch Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung.

 

2. Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung und wie kann ich ihn kontaktieren?

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 DSGVO sind wir, die Firma Ekon GmbH. Sie können uns postalisch (St. Lorenznerstraße 2, 39031 Bruneck, BZ, Italien), telefonisch (+39 0474 551820) oder E-Mail (privacy@my-gekko.com) erreichen.

 

3. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Je nachdem, wie Sie mit uns interagieren, erheben wir folgende Daten:

(a) Navigationsdaten und Cookies

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Webseite (also wenn Sie nicht anderweitig mit der Webseite oder uns interagieren), erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt und für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (so z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage und Browser).

Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir allein die Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Darüber hinaus können personenbezogene Daten auch mittels Cookies und ähnlichen Technologien erhoben werden. Bitte beachten Sie diesbezüglich unseren Cookie-Hinweis

(b) Daten, die Sie bereitstellen

Neben der rein informatischen Nutzung unserer Webseite bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können, wie z.B. unseren Online-Konfigurator, unser Online-Portal oder unseren Newsletter-Dienst für periodische Informationen über unsere Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen.

Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die (a) entweder im Rahmen der Angebotsstellung oder für den Abschluss eines Vertrages bzw. für die Erbringung der jeweiligen Leistung vertraglich oder gesetzlich erforderlich sind (wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen von Newslettern) oder (b) Sie zusätzlich liefern, damit die Leistung effizienter (z.B. personalisierter) erbracht werden kann. Die jeweils als erforderlich ausgewiesenen Daten sind verpflichtend bereitzustellen, da es uns andernfalls nicht möglich sein wird, Ihre entsprechenden Anfragen zu bearbeiten, Verträge abzuschließen oder geschlossene Verträge korrekt abzuwickeln.

(c) Daten, die wir von Dritten erhalten

Im Zuge der Vorbereitung der Angebote, Vertragsabwicklung und Umsetzung Ihrer Projekte können wir hierfür erforderliche Daten von den beteiligten Baufirmen, Hausherstellern, Planer, Architekten, Installation- und Handwerksfirmen und ähnlichen Firmen erhalten.

 

4. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten erhoben?

Ihre personenbezogenen Daten werden mindestens für einen der folgenden Zwecke erhoben:

(a) Korrekte Anzeige unserer Webseite und Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit unserer Webseite, auch um Betrug vorzubeugen

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

(b) zur Beantwortung Ihrer Anfragen bzw. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung eines Vertrages

Wenn Sie z.B. über unseren Online-Konfigurator oder anderweitig eine Anfrage zu unseren Aktivitäten, Produkten oder Dienstleistungen senden, verwenden wir Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Besteht zwischen uns grundsätzlich ein Vertragsverhältnis, so werden wir Ihre Daten verwenden, um den Vertrag abzuwickeln, indem wir Ihre Daten z.B. auch für Verwaltungszwecke – wie etwa auch der Rechnungsstellung oder der Information über neue Funktionen – nutzen

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

(c) Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, wie bspw. buchhalterische oder steuerrechtliche Verpflichtungen

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

(d) Zusendung unserer Newsletter zu unseren Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen, sofern Sie diesen bestellt haben. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung unserer Newsletter jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen.

Die Abbestellung kann erfolgen durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder indem Sie uns anderweitig formlos kontaktieren (z.B. per E-Mail oder Telefon). Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf berührt auch nicht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die gegebenenfalls auf einer anderen Rechtsgrundlage erfolgt (z.B. Vertragserfüllung, Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder Wahrung eines berechtigten Interesses wie oben beschrieben).

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

(e) für Direktwerbung an die von Ihnen als unser Kunde bereitgestellte E-Mail-Adresse

Wir erachten es als unser berechtigtes Interesse, Sie als bestehenden Kunden in angemessenen Abständen weiterhin über unsere wesentlichen Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die mit den von Ihnen erstandenen Produkten und Dienstleistungen in Verbindung stehen.

Wichtig: Sie können der Zusendung von Direktwerbung, die auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses erfolgt, jederzeit, ohne Angabe von Gründen und unentgeltlich widersprechen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO;

(f) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von möglichen vertraglichen und außervertraglichen Rechtsansprüchen

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten für keine anderen Zwecke weiterverarbeiten, ohne dass dies gesetzlich erlaubt ist oder ohne sie vorab darüber zu informieren und erforderlichenfalls Ihre Einwilligungen einzuholen.

 

5. Wie lange werden sie gespeichert?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet werden, erforderlich ist. Die Dauer richtig sich insbesondere nach der Laufzeit der zwischen uns geschlossenen Verträge, den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. Art. 2220 des italienischen Zivilgesetzbuches) und den Verjährungsfristen etwaiger Rechtsansprüche (z.B. Art. 2946 und 2947 des italienischen Zivilgesetzbuches).

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke nicht mehr erforderlich ist, werden wir die Verarbeitung entsprechend beschränken.

 

6. Wer kann meine Daten empfangen?

Ihre personenbezogenen Daten können den folgenden Kategorien von Empfängern offengelegt werden, wenn und soweit dies für einen der oben genannten Zwecke erforderlich ist:

(a) Baufirmen, Haushersteller, Planer, Architekten, Installation- und Handwerksfirmen und ähnliche Firmen im Rahmen der Vorbereitung oder Durchführung eines Vertrages

(b) Banken und Versicherungen, IT-Dienstleister, Druckereien, Wirtschafts- und Steuerberater, Rechtsanwälte und ähnliche Dienstleister im Rahmen der Vorbereitung oder Durchführung eines Vertrages oder zur Wahrung berechtigter Interessen

(c) Behörden im Rahmen einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrung berechtigter Interessen

(d) Mitarbeiter, die unter unserer unmittelbaren Verantwortung zur Datenverarbeitung befugt sind

7. Werden meine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?

Ihre Daten werden im Regelfall nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt. Sollte dies im Einzelfall doch zutreffen, werden Sie hierüber vorab informiert.

 

8. Welche Rechte habe ich?

Sie haben gegenüber uns das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) und Widerspruch (Art. 21 DSGVO).

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. In Italien ist dies der “Garante per la protezione dei dati personali” mit Sitz in Rom.

 

9. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?

Diese Datenschutzerklärung gilt ab 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung – wie auch alle anderen Erklärungen – jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.

1 POST:0