Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Datenschutzerklärung

Erstellungsdatum: 24.05.2018 Letzte Abänderung: 08.03.2019

  1. Warum diese Datenschutzerklärung?
  2. Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung und wie kann ich ihn kontaktieren?
  3. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?
  4. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet?
  5. Wie lange werden sie gespeichert?
  6. Wer kann meine Daten empfangen?
  7. Werden meine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?
  8. Welche Rechte habe ich?
  9. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?
  10. Minderjährige Besucher
  11. Kontaktaufnahme
  12. Unterliege ich einer automatischen Entscheidungsfindung?
  13. Wie werden meine Daten nach Aktivierung der Plus-Dienste verarbeitet?
 
1. Warum diese Datenschutzerklärung?
Wir von Ekon GmbH freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie gemäß Art. 13 der DSGVO und den gültigen nationalen Bestimmungen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite und über Ihre Rechte informieren.
 
2. Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung und wie kann ich ihn kontaktieren?
Ekon GmbH/srl - myGEKKO
St. Lorenznerstraße 2, I-39031 Bruneck (BZ)
Tel. +39 0474 551820
Tel. +49 (0) 89 21 54 70 710
E-Mail: privacy@my-gekko.com
 
3. Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?
(a) Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern wir bestimmte Informationen:
- Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem
- das Datum und die Uhrzeit des Besuches
- den Zugriffsstatus (z.B. ob Sie die Webseite aufrufen konnten oder eine Fehlermeldung erhielten)
- die Nutzung von Funktionen der Webseite
- die Häufigkeit, mit der Sie die Webseite aufrufen
- die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind
- die Webseite, die Sie von unserer Webseite aus besuchen
- Hostname des zugreifenden Rechners.

Außerdem speichern wir aus Sicherheitsgründen, insbesondere zur Vorbeugung vor und Erkennung von Angriffen auf unsere Webseiten oder Betrugsversuchen, für die Dauer von sieben Tagen Ihre IP-Adresse und den Namen Ihres Internet Service Providers.
Darüber hinaus können personenbezogene Daten auch mittels Cookies und ähnlichen Technologien erhoben werden. Bitte beachten Sie diesbezüglich unseren Cookie-Hinweis.

(b) Daten, die Sie bereitstellen
Neben der rein informatischen Nutzung unserer Webseite, bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können:

11.a. Kontaktanfrage
11.b. Newsletter
11.c. Registrierung
11.d. Schulungsanmeldung
11.e. Bewerbungen
11.f. Support-Anfragen

Unter Punkt 11 in dieser Datenschutzerklärung finden Sie genaue Informationen, wie wir in diesen Fällen Ihre Daten verarbeiten.

 
4. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet?
Ihre personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke erhoben:

(a) korrekte Anzeige unserer Webseite und Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit unserer Webseite, auch um Betrug vorzubeugen
- Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

(b) Für die unter Punkt 11 genannten Dienste (Kontaktanfrage, Newsletter, Registrierung, Schulungsanmeldung, Bewerbungen, Support-Anfragen) sind der Zweck und die Rechtsgrundlage der Verarbeitung im jeweiligen Punkt angeführt.
 
5. Wie lange werden sie gespeichert?
Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben und verarbeitet werden, erforderlich ist. Die Dauer richtet sich insbesondere nach der Laufzeit der zwischen uns abgeschlossenen Verträge, den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z.B. Art. 2220 des italienischen Zivilgesetzbuches) und den Verjährungsfristen etwaiger Rechtsansprüche (z.B. Art. 2946 und 2947 des italienischen Zivilgesetzbuches).

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke nicht mehr erforderlich ist, werden wir die Verarbeitung entsprechend beschränken.

Wenn Sie nähere Informationen zu der von der Ekon GmbH umgesetzten Löschstrategie wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@my-gekko.com.

Für die Lebensdauer der einzelnen Cookies, klicken Sie bitte hier
 
6. Wer kann meine Daten empfangen?
Empfänger ist jede Person oder Stelle, die Daten erhält, also nicht nur ein anderer Verantwortlicher, sondern z. B. auch Auftragsverarbeiter.
Ihre personenbezogenen Daten können durch die Ekon GmbH den folgenden Kategorien von Empfängern offengelegt werden, wenn und soweit dies für einen der oben genannten Zwecke erforderlich ist:

- Partner-Fachbetriebe (z.B. Solution Partner, andere Installationsfachfirmen)
- Auftragsverarbeiter (z.B. Anbieter von Kunden-Management-Tools)
- Mitarbeiter, die unter unserer unmittelbaren Verantwortung zur Datenverarbeitung befugt sind
- Behörden (z.B. bei der Durchführung von Kotrollen)

Wenn Sie nähere Informationen zu den Empfängern wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@my-gekko.com.
 
7. Werden meine Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt?
Ihre Daten werden im Regelfall nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt. Davon ausgenommen sind Cookies von Drittanbietern. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
 
8. Welche Rechte habe ich?
Sie haben das Recht eine einmal erteilte Einwilligung zu widerrufen nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO, das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO).

Für die Ausübung Ihrer Rechte kontaktieren Sie uns bitte mittels E-Mail unter privacy@my-gekko.com.
 
9. Kann diese Datenschutzerklärung geändert werden?
Diese Datenschutzerklärung gilt ab 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung – wie auch alle anderen Erklärungen – jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.
 
10. Minderjährige Besucher
Diese Webseite ist nicht für die Benutzung durch Minderjährige bestimmt. Wir sind uns der Notwendigkeit bewusst, dass Daten, die Minderjährige betreffen, besonders im Online-Umfeld, geschützt werden müssen. Daher erheben und speichern wir – es sei denn auf unwillkürliche Weise – keine Daten minderjähriger Besucher.

 
11. Kontaktaufnahme
Wie werden meine Daten verarbeitet, wenn ich mit Fa. Ekon Kontakt aufnehmen, einen Newsletter bestellen, ein Nutzerkonto eröffnen, Produkte im Online-Shop erwerben, über die Online-Anmeldung an einer Schulung anmelden oder eine Bewerbung über unsere Jobbörse senden möchte?
Im Folgenden informieren wir Sie im Detail darüber, welche Daten erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie uns eine Kontaktanfrage senden, einen Newsletter abonnieren, sich registrieren, zu einer Schulung anmelden, uns eine Bewerbung zukommen lassen oder Support-Anfragen stellen.

A. KONTAKTANFRAGE


Erhobene Daten:
Wir erheben und verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie Ihre Kontaktdaten, Ihren Namen und Ihr Anliegen, wenn Sie uns über unsere Webseite oder per E-Mail kontaktieren. Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden verschlüsselt zwischen Ihrem Browser und unserem Server übertragen.

Folgen der Nichtbereitstellung:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin. Es gibt keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung der Daten. Ohne dieselben ist es allerdings nicht möglich, Ihre Anfrage zu beantworten.

Zwecke der Datenverarbeitung:
Die Datenverarbeitung erfolgt durch unsere Kundenberater oder von uns beauftragten Personen ausschließlich auf Grundlage und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Rechtsgrundlage:
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher und vertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Speicherdauer:
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen. Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 5.

Übermittlung an Dritte:
Angebotsanfrage werden an die lokalen Solution Partner (Partner-Fachbetriebe) für die Bearbeitung weitergeleitet. Diese wurden vertraglich zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Drittstaatenübermittlung:
Wir setzen für die Verwaltung Ihrer Daten unter anderem den Dienstleister Pipedrive EU ein.
Hierbei werden Daten grundsätzlich in europäischen Rechenzentren verarbeitet. Im Rahmen von Wartungen und Support-Maßnahmen kann es auch zu Übermittlungen von Daten in den Drittstaat USA kommen. Um auch für diese Fälle einen angemessenen Schutz Ihrer Daten gewährleisten zu können, haben wir den Dienstleister Pipedrive EU, unter Verwendung der entsprechenden EU-Standardvertragsklauseln, zur Einhaltung eines dem EU-Recht entsprechenden Datenschutzniveaus verpflichtet.

B. NEWSLETTER


Erhobene Daten:
Wir erheben und verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten Daten, wie Ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie unseren Newsletter bestellen.

Newsletter, die Technologien von Mailjet.com enthalten, nutzen Tracking-Technologien. Mit Hilfe dieser Technologien werden Daten darüber erhoben, ob unsere E-Mails geöffnet werden und auf welche Links Sie klicken.

Folgen der Nichtbereitstellung:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin. Es gibt keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung der Daten. Ohne dieselben ist es allerdings nicht möglich, Ihnen die Newsletter zu senden.

Zwecke der Datenverarbeitung:
Wir verarbeiten die Daten, um Ihnen den Newsletter zukommen zu lassen.

Rechtsgrundlage:
Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), um Sie per elektronischer Post über die ausgewählten Themen zu informieren und auch werblich anzusprechen. Wir arbeiten hierbei nach dem Double-Opt-In Prinzip, d.h. wenn Sie auf unserer Webseite einen Themen-Newsletter bestellen, lassen wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Anmeldelink zukommen. Erst wenn Sie auf diesen Link klicken, sind Sie auf unserer Newsletter-Liste.

Speicherdauer:
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen. Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 5.

Übermittlung an Dritte:
Für die Informationen zu den Kategorien von Empfängern verweisen wir auf Punkt 6 unserer Datenschutzerklärung.

C. REGISTRIERUNG

Erhobene Daten:
Wir verarbeiten die von Ihnen im Rahmen der Registrierung uns mitgeteilten Daten, wie Ihre Kontaktdaten, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, E-Mail Adresse damit Sie weitere von uns für unsere Kunden/Interessenten zusätzlich zur Verfügung gestellten Informationen einsehen (z.B. Wissensdatenbank) und später eventuell online unsere Produkte kaufen können.

Folgen der Nichtbereitstellung:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin. Es gibt keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung der Daten. Ohne dieselben ist es allerdings nicht möglich, Ihnen den Zutritt zum Nutzer-Bereich zu erteilen.

Zwecke der Verarbeitung:
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen den Zugang zum Nutzerbereich stellen zu können und um Ihnen weitere Informationen zu unseren Produkten zur Verfügung zu stellen.

Rechtsgrundlage:
Art. 6, Abs 1, lit. b, DSGVO (Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen) ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten.

Übermittlung an Dritte
Für die Informationen zu den Kategorien von Empfängern verweisen wir auf Punkt 6 unserer Datenschutzerklärung.

Speicherdauer
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen. Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 5.

D. SCHULUNGSANMELDUNG

Erhobene Daten:
Wir verarbeiten die von Ihnen im Rahmen der Online-Anmeldung im Schulungsbereich unserer Webseite mitgeteilten Daten, wie Ihre Kontaktdaten, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, E-Mail Adresse, berufliche Tätigkeit sowie Angaben zum gebuchten Thema, Ort, und Zeitraum.

Folgen der Nichtbereitstellung:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin. Es gibt keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung der Daten. Ohne dieselben ist es allerdings nicht möglich, Ihnen unsere Schulungen anzubieten.

Zwecke der Verarbeitung:
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen die entsprechende Schulung zur Verfügung stellen zu können, Ihnen im Anschluss die dazugehörigen Schulungsunterlagen zuzusenden sowie zukünftig Einladungen zu myGEKKO Schulungen zu übermitteln.

Rechtsgrundlage:
Art. 6, Abs 1, lit. b, DSGVO (Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen) ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten. Außerdem haben wir ein überwiegendes berechtigtes Interesse Ihnen Informationen zu weiteren Schulungen zukommen zu lassen.

Übermittlung an Dritte:
Für die Informationen zu den Kategorien von Empfängern verweisen wir auf Punkt 6 unserer Datenschutzerklärung.

Speicherdauer
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen. Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 5.

E. BEWERBUNGEN

Erhobene Daten:
Der Abschnitt „Jobbörse“ dieser Webseite bietet Ihnen einen Überblick über die aktuellen Jobangebote in unserem Unternehmen. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, Weiterbildungen, etc.) sind notwendig, um den geeigneten Kandidaten für die Besetzung der vakanten Stelle zu finden.

Folgen der Nichtbereitstellung:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin. Es gibt keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung der Daten. Ohne dieselben ist es allerdings nicht möglich, Ihnen eventuelle vakante Stellen in unserem Unternehmen anzubieten oder Sie einzustellen.

Zwecke der Verarbeitung:
Wenn Sie sich entscheiden, uns Ihre persönlichen Daten mittels Zusendung einer Bewerbung per E-Mail an personal@my-gekko.com zu übermitteln, so werden diese ausschließlich für das Bewerbungsverfahren von speziell dafür beauftragten Personen und gemäß den regulären internen Personalverwaltungsprozessen bearbeitet und genutzt.

Rechtsgrundlage:
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung vorvertraglicher und vertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Übermittlung an Dritte
Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

Speicherdauer
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen. Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 5.

F. SUPPORT-ANFRAGEN

Erhobene Daten:
Wir verarbeiten die von Ihnen im Rahmen der Beantwortung der Supportanfrage uns mitgeteilten Daten, wie Ihre Kontaktdaten, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, E-Mail Adresse, die Gekko-ID sowie Informationen zur Problembeschreibung damit wir Ihnen unsere Supportdienstleistungen anbieten können.

Folgen der Nichtbereitstellung:
Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Ihre Anfrage hin. Es gibt keine gesetzliche Pflicht für die Bereitstellung der Daten. Ohne dieselben ist es allerdings nicht möglich, Ihnen unsere Support-Dienstleistungen anzubieten.

Zwecke der Verarbeitung:
Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen unsere Support-Dienstleistungen anzubieten.

Rechtsgrundlage
Art. 6, Abs 1, lit. b, DSGVO (Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen) ist unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten.

Übermittlung an Dritte
Für die Informationen zu den Kategorien von Empfängern verweisen wir auf Punkt 6 unserer Datenschutzerklärung.

Speicherdauer
Wir speichern Ihre Daten so lange, wie wir sie für den konkreten Verarbeitungszweck, zur Gewährleistung oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen benötigen. Nähere Informationen finden Sie unter Punkt 5.
 
12. Unterliege ich einer automatischen Entscheidungsfindung?
Sie unterliegen bei der Weitergaben von Daten keiner Entscheidung, welche auf einer automatisierten Verarbeitung beruht. Wir setzen außerdem kein „Profiling“ (automatisierter Verarbeitung personenbezogener Daten unter Bewertung der persönlichen Aspekte) ein.
 
13. Wie werden meine Daten nach Aktivierung der Plus-Dienste verarbeitet?
Datenschutzerklärungen für myGEKKO Plus-Dienste:

myGEKKO Plus Time Sync:
Für die Nutzung des myGEKKO Plus Time Sync Dienstes gilt Folgendes:
Diese Funktion verarbeitet keine personenbezogenen Daten.

myGEKKO Plus Mail:
Für die Nutzung des myGEKKO Plus Mail Dienstes gilt Folgendes:
Zum Versand von Alarmmeldungen, Kameraaufzeichnungen usw. werden E-Mails über den Server von myGEKKO versendet. Für die Funktion des Dienstes werden temporär Verbindungsdaten, IP-Adresse und Benutzername sowie Email Zieladresse gespeichert.


myGEKKO Plus Support:
Für die Nutzung des myGEKKO Plus Support Dienstes gilt Folgendes:
Für die technische Wartung können das Support-Team sowie Solution Partner auf Ihr Gerät zugreifen. Hierfür müssen Sie ein Zufallspasswort generieren. Den Zugriff und die Zugriffsdauer steuern Sie selbst. Für die Funktion des Dienstes werden auf unseren Servern temporär Verbindungsdaten, Standort, IP-Adresse und Benutzername gespeichert. Der Supportmitarbeiter erhält im Zeitraum des Zugriffs vollen Zugang auf Ihr Gerät und kann sämtliche Einstellungen auslesen und verändern. Das Ändern und Auslesen der Einstellungen kann im Zuge der Supporttätigkeit notwendig sein und erfolgt in Absprache mit dem Mitarbeiter.

myGEKKO Plus Weather:
Für die Nutzung des myGEKKO Plus Weather Dienstes gilt Folgendes:
Für die Nutzung dieses Dienstes greifen wir auf verschiedene externe Wetterdienste zurück. Diese erhalten von uns nur anonymisierte Daten, sodass keine Rückschlüsse auf Ihren Standort gezogen werden kann. Für die Funktion des Dienstes werden auf unseren Servern temporär Verbindungsdaten, Standort, IP-Adresse und Benutzername gespeichert.


myGEKKO Live Web:
Für die Nutzung des myGEKKO Live Web Dienstes gilt Folgendes:
Für den Schnellzugriff auf Ihr Gerät über die WebApp werden die Server von myGEKKO verwendet. Für die Funktion des Dienstes werden auf unseren Servern temporär Verbindungsdaten, IP-Adresse und Benutzername gespeichert. Wir haben keinen Zugang zu Ihrem Gerät. Ihr Passwort wird auf unseren Servern verschlüsselt gespeichert.


myGEKKO Live Viewer:
Für die Nutzung des myGEKKO Live Viewer Dienstes gilt Folgendes:
Für den Fernzugriff auf Ihr Gerät werden die Server von myGEKKO verwendet. Für die Funktion des Dienstes werden auf unseren Servern temporär Verbindungsdaten, IP-Adresse und Benutzername gespeichert. Wir haben keinen Zugang zu Ihrem Gerät. Ihr Passwort wird auf unseren Servern verschlüsselt gespeichert.


myGEKKO Query Api:
Für die Nutzung des myGEKKO Query Api Dienstes gilt Folgendes:
Diese Schnittstelle ermöglicht die Nutzung einer Vielzahl von Diensten, wie z.B. Amazon Alexa oder IFTTT. Für die Funktion des Dienstes werden auf unseren Servern temporär Verbindungsdaten, IP- Adresse und Benutzername gespeichert. Bitte prüfen Sie jedenfalls die Datenschutzerklärungen der einzelnen App-/Dienst-Betreiber.


myGEKKO Caller:
Für die Nutzung des myGEKKO Caller Dienstes gilt Folgendes:
Ihr Gerät informiert Sie, wenn die Alarmanlage ausgelöst wird. Wir greifen für die Bereitstellung des Dienstes auf den Dienstleister Twilio zurück. Twilio erhält hierfür Ihre Telefonnummer. Twilio wurde nach ISO 27001 zertifiziert und unterliegt dem Privacy-Shield-Abkommen. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@my-gekko.com


myGEKKO SMS:
Für die Nutzung des myGEKKO SMS Dienstes gilt Folgendes:
Ihr Gerät informiert Sie, wenn die Alarmanlage ausgelöst wird. Wir greifen für die Bereitstellung des Dienstes auf den Dienstleister Twilio zurück. Twilio erhält hierfür die Telefonnummer des Empfängers sowie den Inhalt der SMS. Twilio wurde nach ISO 27001 zertifiziert und unterliegt dem Privacy-Shield-Abkommen. Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@my-gekko.com


myGEKKO Plus Webradio:
Für die Nutzung des myGEKKO Plus Webradio Dienstes gilt Folgendes:
Für die Nutzung dieses Dienstes greifen wir auf verschiedene externe Webradioquellen zurück. Diese erhalten von uns nur anonymisierte Daten, sodass keine Rückschlüsse auf Ihren Standort bzw. Nutzung gezogen werden kann. Für die Funktion des Dienstes werden auf unseren Servern temporär Verbindungsdaten, Webradiosender, IP-Adresse und Benutzername gespeichert.



Stand: 08.03.2019
 
 
Kontakt
Newsletter
Bleiben Sie informiert und erfahren Sie wissenswertes rund um die Welt von myGEKKO
 
Zur Newsletter anmelden
Kontakt myGEKKO | Ekon GmbH
 
myGEKKO | Ekon GmbH St. Lorenznerstraße, 2
39031 Bruneck
BZ - Italien
Tel. +39 0474 551 820
my-gekkoinfocom
Kontakt myGEKKO | EKON Vertriebs GmbH
 
myGEKKO | EKON Vertriebs GmbH Fürstenrieder Straße 279a
81377 München
Deutschland
Tel. +49 8921 5470711