Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Kooperation zwischen myGEKKO und TELENOT

Gebäude nicht nur intelligent steuern, sondern auch sicher und energieeffizent machen

Ob privates, gewerbliches oder öffentliches Bauprojekt – smarte Lösungen für Gebäudeautomation werden immer mehr zum Standard.
Aber sind diese auch sicher? 
Seit kurzem kooperiert myGEKKO mit die Spezialisten für elektronische Sicherheitstechnik TELENOT.
Unseren offene Installationsplattform myGEKKO OS ermöglicht den einfachen Aufbau sowie den Betrieb hersteller- und produktunabhängiger Gebäudemanagementsysteme – und Telenot sorgt dabei für höchste Sicherheit dieser smarten Lösungen.
Smart ist das Stichwort der Stunde, wenn es um intelligentes Gebäudemanagement geht – ganz gleich, ob es sich dabei um eine privat, gewerblich oder öffentlich genutzte Immobilie handelt.
myGEKKO bietet mit myGEKKO OS eine offene Plattform, die eine Vielzahl verschiedenster standardisierter Installationsarten für smartes Gebäudemanagement ermöglicht. Zahlreiche renommierte Hersteller verschiedenster Branchen nutzen bereits die Möglichkeiten, die das Operating System (OS) bietet. Im Bereich der elektronischen Sicherheitstechnik vertraut myGEKKO künftig ausschließlich auf die zertifizierten Produkte und Systemlösungen aus dem Hause Telenot.
Denn beim Thema Sicherheit darf es keine Kompromisse geben“, sagt myGEKKO Gründer und Geschäftsführer Hartwig Weidacher und begründet damit zugleich, warum er sich für Telenot als Partner entschieden habe: „Es sind schlicht die Besten in der elektronischen Sicherheitstechnik.“
"Denn beim Thema Sicherheit darf es keine Kompromisse geben (...) 
Es sind schlicht die Besten in der elektronischen Sicherheitstechnik.“
Hartwig Weidacher, myGEKKO CEO
Smart Home mit höchster Sicherheit
So lassen sich die Telenot Alarmzentrale complex 400H sowie die Einbruchmeldezentrale hiplex 8400H einfach per Plug & Play an das myGEKKO OS anbinden. Das funktioniert ganz einfach über die integrierte Gebäudemanagement-Schnittstelle „GMS“ von Telenot. Zugleich können angeschlossene Melder und Kontakte mit allen von myGEKKO unterstützten Systemen verknüpft werden. Diese hohe Interoperabilität schafft die Grundlage für professionelle Smart-Building-Lösungen mit zertifizierten Sicherheitsstandards. „Die Gebäudemanagementsysteme aller Kooperationspartner verstehen die Sprache unserer Einbruch- und Gefahrenmeldesysteme. Die Kooperation mit myGEKKO vereinfacht den Aufbau einer umfassenden, energieeffizienten und zugleich höchstsicheren Gebäudeautomation immens“, betont Dirk Heinrich, Leiter Qualitätsmanagement bei Telenot

Gewerkübergreifende Lösungen
Das myGEKKO OS bietet standardisierte Systembausteine etwa für Licht, Energie, Beschattung, Klima sowie alle weiteren Bereiche der Gebäudetechnik. Dies ermöglicht umfassende gewerkeübergreifende Lösungen in der Gebäudeautomation. Die einzelnen Systembausteine verfügen über integrierte, intelligente Algorithmen, die sich an die jeweiligen technischen Anforderungen anpassen. Ein im System eingebauter SPSLogikbaustein ermöglicht das freie Programmieren mit Verwendung sämtlicher Systemvariablen. Die Offenheit des Betriebssystems lässt
zudem die Kombination verschiedenster Installationsarten sowie die Integration unterschiedlichster Geräte zu. So stellt myGEKKO den Aufbau eines von Herstellern unabhängigen Gebäudeautomationssystems ohne Schnittstellenprobleme sicher.

Und: Die gesamte Lösung lässt sich mühelos konfigurieren und aktivieren
Denn trotz seiner umfassenden Möglichkeiten, besticht das myGEKKO OS durch seine Einfachheit. Für die Installation des gesamten Smart-Home oder Smart-Building-Systems benötigt ein Techniker daher keine ausgefeilten Progammierkenntnisse. Das myGEKKO OS wandelt alle im Hintergrund ablaufenden Regelalgorithmen in eine grafische Umgebung um. In dieser übersichtlichen Oberfläche lassen sich dann mühelos professionelle Regelungen und Logiken umsetzen. Damit bieten myGEKKO und Telenot in Kooperation zurzeit das einzige OS, das die gesamte Installation mit einem einzigen Tool ermöglicht – und das auf absolut sichere und zuverlässige Art und Weise.
Weitere Artikel
Bleiben Sie informiert und erfahren Sie Wissenswertes rund um die Welt von myGEKKO
Privat

Das Haus der Zukunft

HOTEL

Intelligente Digitalisierung verändert die Gastronomie

Weniger ist mehr? Warum der Mix von intelligenten Tastern und Sensoren die Zukunft ist.

 
Kontakt
Kontakt myGEKKO | Ekon GmbH
 
myGEKKO | Ekon GmbH St. Lorenznerstraße, 2
39031 Bruneck
BZ - Italien
Tel. +39 0474 551 820

Kontakt myGEKKO | EKON Vertriebs GmbH
 
myGEKKO | EKON Vertriebs GmbH Fürstenrieder Straße 279a
81377 München
Deutschland
Tel. +49 8921 5470710