nach oben
Home | So funktioniert’s | Erste Schritte Seite drucken

Erste Schritte

  • Ihr Startbildschirm

    Mit myGEKKO haben Sie alles im Blick! Ob bequem vom Sofa aus oder von unterwegs, Sie können jederzeit kontrollieren ob die Heizung eingeschaltet ist, die Rollos geschlossen sind, die Lüftung an ist und noch vieles mehr.

    Über den Startbildschirm können Sie

    • individuelle Werte von Wetter und Verbrauch anzeigen
    • schnell auf Ihre Wetterdaten und die Wettervorhersage zugreifen
    • den Mondkalender aufrufen
    • Aktionen starten
    • Musik verwalten
    • Kameras kontrollieren
    • auf Ihr gesamtes Haus zugreifen.
  • Systeme kontrollieren

    Wählen sie Ihr gewünschtes System aus. In der Listenübersicht werden die einzelnen Räume aufgelistet und Sie erhalten bereits erste Schnellinformationen. Sie können schnell überblicken in welchen Zimmern gerade die Heizung eingeschaltet ist, welche Ist-Temperatur und Soll-Temperatur ist u.v.m.

    Wählen Sie einen Raum um in die Detailansicht zu gelangen. Hier erhalten Sie genauere  Infos zu Ihrer Einzelraumregelung: Ist-Temperatur, Soll-Temperatur, Betriebsart, Regler .. alles können Sie schnell und einfach ablesen.

    So einfach ist es Ihre Heizung und auch alle anderen Systeme im Haus zu überprüfen.

  • Verbräuche kontrollieren

    Um Energie zu sparen müssen Sie Ihren Verbrauch kennen. Mit myGEKKO können Sie Ihren Verbrauch jederzeit in Echtzeit ablesen.

    Sie können aber nicht nur der aktuellen, sondern auch alle erfassten Energieverbräuche ablesen. In der Detailansicht können Sie Ihren Energieverbrauch in Tages- und Monatslisten sowie in Trendkurven anzeigen lassen.

  • Zeituhren kontrollieren / ändern

    Mit Zeituhren können Sie wiederkehrende Aktionen zu bestimmten Zeiten (täglich, wöchentlich, …) automatisch durchführen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die gespeicherten Zeituhren.

    In der Detailansicht können Sie genau kontrollieren welche Systeme wann aufgerufen werden.

    Wollen Sie z.B. die Zeituhr „Wecker“ ändern weil Sie etwas früher aufstehen müssen, können sie dies ganz einfach.  Stellen Sie hierfür die Einschaltzeit Ihrer Lichter auf 07:15 Uhr. Tippen Sie hierfür auf die Uhrzeit und speichern über das Eingabefeld die neue Zeit ab und bestätigen mit ok. Fertig – Sie haben die Zeituhr geändert.

  • Über das Display schalten

    Die Bedienung der einzelnen Systeme erfolgt auf vielfältige Art. Das Meiste wird über Taster gesteuert, einiges wird automatisch z.B. über Bewegungsmelder oder Zeituhr und einiges direkt über das Display bzw. über iPad & Co gesteuert. Direkt über myGEKKO können Sie

    • Systeme ein- und ausschalten
    • Temperaturen ändern
    • Szenarien starten
    • Musik verwalten
    • Videoüberwachung kontrollieren
    • Haustür öffnen
1 POST:28