nach oben
Home | 1.000 Möglichkeiten inklusive – Wetterstation Seite drucken
06.09.17
0

1.000 Möglichkeiten inklusive – Wetterstation

Firmennews
von myGEKKO

Mit einer Wetterstation können Sie verschiedene Wetterdaten (Temperatur, Dämmerung, Wind, Regen …) erfassen und für die Steuerung Ihres gesamten Hauses verwenden.

So schließt myGEKKO bei einem plötzlichen Gewitter oder bei starkem Wind die Dachfenster und lässt die Markise einfahren. Zusätzlich merkt er sich die Regendauer und aktiviert automatisch die Regensperre Ihrer Gartenberegnung. Bei Einsetzen der Dämmerung schaltet Ihre Außenbeleuchtung ein und die Rollos fahren automatisch ab. Sie brauchen sich um nichts mehr zu kümmern! Mit dem myGEKKO Wetterbuch sind Sie auch top informiert. Sie können jederzeit die erfassten Wetterdaten kontrollieren und jahrelang zurückverfolgen. Energieverbrauchsanalysen bezogen auf die Wetterdaten sind somit ein Kinderspiel.

Wetterstation

Dieser Funktionsbaustein erlaubt die Einbindung der Wetterstation:

  • Außentemperaturfühler PT100/PT1000
  • Dämmerungssensor (0-10V/Schalter) mit Grenzwerteinstellung
  • Windsensor (0-10V/Schalter) mit Grenzwerteinstellung
  • Regensensor (0-10V/Schalter) mit Grenzwerteinstellung
  • Helligkeitssensor (0-10V) mit Grenzwerteinstellung
  • Feuchtigkeitssensor (0-10V) mit Grenzwerteinstellung
  • Anzeige der Wetterstationsdaten auf der Startseite
  • Automatische Verwendung der Wetterstationsdaten in den jeweiligen Gewerken wie: Lichter, Rollo, Heizung, Beregnung, Außenbeleuchtung, Rampenheizung, usw.

myGEKKO Geräteschnittstellen:

Antwort verfassen


Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich einloggen. .

    POST:0